It emr main image

Informationstechnologie und elektronische Patientenakten

Unterstützen Sie Ihre EPA-Initiativen (Elektronische Patientenakten) mit mobilen und an der Wand oder auf dem Tisch befestigten Halterungslösungen von GCX. Diese sind auf die Unterstützung verschiedener Computer-Produkte – Bildschirm, PC, Notebook oder Tablet-PC, Maus, Tastatur usw. – ausgelegt, so dass Sie digitale Patientenakten direkt am Point-of-Care integrieren können.

It emr img 01

Standardisierung mit GCX

Die Einführung von GCX-Halterungslösungen als Standard senkt die Gesamtbetriebskosten durch Reduzierung der Anbieter und ermöglicht dem Klinikpersonal einen konsistenten Zugang zu Geräten.

  • Vertrautheit und Einheitlichkeit — Wenn ein ganzer Raum, eine ganze Einheit oder Abteilung mit Produkten desselben Anbieters ausgestattet ist, ermöglicht dies ein professionelles, einheitliches Erscheinungsbild und die Vertrautheit des Klinikpersonals mit der Ausrüstung.
  • Wartung und Service — In einem Szenario mit einem einzigen Anbieter können die EDV- und Biomedizin-Abteilungen Komponenten austauschen und einem neuen Zweck zuführen und Wartungs- und Serviceprogramme besser einhalten.
  • Infektionskontrolle  — Alle GCX-Produkte sind für den klinischen Einsatz geeignet, um strengen Hygieneprotokollen standzuhalten und zur Unterbindung der Verbreitung von Keimen beizutragen.
It emr img 02

Aktualisierung der Technologie

Wenn es an der Zeit ist, Ihre IT- oder EPA-Technologie zu aktualisieren, bedenken Sie auch die Halterungen, an denen neue Computer, Bildschirme und verwandte Geräte befestigt sind. 

  • Neue Gerätekonfigurationen — Stellen Sie zur Sicherheit der Anwender und der Produkte sicher, dass die Halterungen für Geräte in den neuen Größen geeignet sind.
  • Verlängerung des Lebenszyklus — GCX-Produkte sind darauf ausgelegt, einer bis zu 10-jährigen Nutzung in einem Klinikumfeld standzuhalten.
  • Klinische Abläufe — Stellen Sie sicher, dass das Klinikpersonal einfach und sicher Zugang zu Computer-Produkten und Zubehörkomponenten, hat, die hinzugefügt oder ersetzt werden.
It emr img 03

Ergonomie und Arbeitsabläufe

GCX bietet einstellbare Halterungslösungen für medizinische Geräte an, die eine korrekte Ergonomie unterstützen, um den Mitarbeitern eine neutrale Positionierung für den Zugang zu Computer-Hardware und Software zu ermöglichen.

  • Schnelle, sichere Einstellungen — GCX-Halterungslösungen lassen sich schnell und sicher an die Höhe und die ergonomische Körperhaltung anpassen. 
  • Für verschiedene Anwender konzipiert — Unsere Produkte sind darauf ausgelegt, dass verschiedene Anwender überall im Krankenzimmer Zugang zu EPA-Systemen, medizinischen Geräten, Monitoren, Tablet-PCs haben.
  • Verbesserte Abläufe — Der einfache klinische Zugang zur Ausrüstung verbessert die Produktivität und die Patientenversorgung.
It emr ergo

Ergonomie-Arbeitsblatt

Pflegepersonal, Ärzte und anderes Klinikpersonal müssen in der Lage sein, den Monitor und die Tastatur in einer Höhe und einem Winkel zu positionieren, die ihnen individuell eine komfortable Verwendung ermöglichen. Daher ist es wichtig, dass eine Workstation in der korrekten Höhe installiert ist. Unser Ergonomie-Arbeitsblatt unterstützt eine solche optimale Positionierung.

Ergonomie-Arbeitsblatt ansehen
On-Demand Webinar

An der Wand befestigte EPA-Lösungen

Erfahren Sie mehr über über die GCX-Trägerarme VHM‑P und VHM-PL, hochklappbare Tastaturablagen, Armverlängerungen, Doppelarm-Lösungen, die direkte Wandhalterung VHC und den langen Patientenbett-Arm für komplette Computer- und EPA-Workstations.

Wall-Mounted EMR Hardware Solutions

Möchten Sie mehr erfahren?

Wir danken für Ihr Interesse an unseren Lösungen und freuen uns darauf, Ihnen weiterhelfen zu können.