Patientenmonitor: Höhenvariabler Trägerarm VHM-PL mit Höhenfeststellung

Betttisch zur Patienteneinbeziehung mit integriertem Tablet-PC

EPA-Workstation: Höhenvariabler Trägerarm VHM-P

Halterung für großen Flachbildschirm/Flachbild-Fernseher: Direkte Halterung der M-Serie

VHC-Serie für Bildschirm und Tastatur

Patientenmonitor: Schwenkarm der M-Serie für Anästhesiegerät

EPA-Workstation: Höhenvariabler Arm VHM-P für Anästhesierest

Patientenmonitor: Höhenvariabler Trägerarm VHM-PL mit Höhenfeststellung

EPA-Workstation: Höhenvariabler konfigurierbarer Gerätecart VHRC

Mobiler Gerätecart für Vitalparametermonitor

Fetalmonitor-Workstation

Patientenmonitor: Schwenkarm der M-Serie

Betttisch zur Patienteneinbeziehung mit integriertem Tablet-PC

Halterung für großen Flachbildschirm/Flachbild-Fernseher: Direkte Halterung der M-Serie

EPA-Workstation: Höhenvariabler Trägerarm VHM-P

Patientenmonitor: Höhenvariabler Trägerarm VHM-PL mit Höhenfeststellung

Infusionsbeutel: Schwenkarm der M-Serie mit PolyQuip-Stange aufwärts

Ablagekorb mit Kabelhalterung (Klettband und Haken)

Mobiler Gerätecart für Beatmungsgerät

Standardization featured image

Führen Sie GCX-Haltungslösungen in Ihrer gesamten Gesundheitseinrichtung ein.

GCX bietet Halterungslösungen in Krankenhausqualität für fast jede Anwendung: von der Anmeldung über Krankenzimmer und Geburtsabteilung bis hin zum Operationssaal und mehr. Die Einführung von GCX-Halterungslösungen als Standard in Ihrer gesamten Einrichtung senkt die Gesamtbetriebskosten durch Reduzierung der Anbieter und ermöglicht dem Klinikpersonal einen konsistenten Zugang zu Geräten.

Die Zusammenarbeit mit einem einzigen Hersteller reduziert die Kosten im Zusammenhang mit Wartungs- und Serviceunterbrechungen, und das Projektmanagement verläuft reibungsloser. Zudem können Komponenten einfacher ausgetauscht oder für neue Zwecke eingesetzt werden, und die Endanwenderschulung ist unkomplizierter, wenn alle Mitarbeiter die Ausrüstung desselben Medizingeräteherstellers verwenden.

Perioperative workflow

Warum eine einheitliche Einführung von GCX?

Vorteile der Standardisierung mit GCX-Produkten:

  • Standardisierte Produkte in Patientenbereichen bieten ein einheitliches Erscheinungsbild, und die Klinikmitarbeiter sind mit allen Patientenmonitor-, EPA-, Pflege- und mobilen Workstations vertraut.
  • IT- und biomedizinische Abteilungen können Komponenten austauschen, Produkte für neue Zwecke einsetzen, die Produktlebensdauer verlängern und die Gesamtkosten senken.
  • Problemlose Installation und Ausrüstungsprüfungen durch den GCX Vor-Ort-Service verfügbar.
  • Optimierte Einkaufsprozesse durch weniger Anbieter und Ansprechpartner.
  • Einfachere Wartung und einfacherer Service für Ausrüstung von einem einzigen Hersteller durch einheitlichen Ansprechpartner.
  • Die Produktqualität ist gewährleistet, da GCX seine Produkte anhand derselben Standards wie medizinische OEM-Hersteller testet und validiert und strenge Qualitätsmanagementsystem-Anforderungen gemäß ISO 13485 erfüllt.
  • GCX-Produkte erfüllen die Anforderungen der Infektionskontrolle mit leicht zu reinigenden Oberflächen, die den anspruchsvollen Hygieneprotokollen in Kliniken standhalten, und mit ordentlichem Kabelmanagement.
  • Alle Produkte fallen unter eine 5-Jahres-Garantie von einem zuverlässigen Unternehmen mit einer fast 50-jährigen Erfahrung in der Branche.
It emr ergo

Ergonomie-Arbeitsblatt

Pflegepersonal, Ärzte und anderes Klinikpersonal müssen in der Lage sein, den Monitor und die Tastatur in einer Höhe und einem Winkel zu positionieren, die ihnen individuell eine komfortable Verwendung ermöglichen. Daher ist es wichtig, dass eine Workstation in der korrekten Höhe installiert ist. Unser Ergonomie-Arbeitsblatt unterstützt eine solche optimale Positionierung.

Ergonomie-Arbeitsblatt ansehen

Möchten Sie mehr erfahren?

Wir danken für Ihr Interesse an unseren Lösungen und freuen uns darauf, Ihnen weiterhelfen zu können.