Die Mitgliedschaft fördert den Kontakt zu der größten Gemeinschaft von Marktführern im Gesundheitsbereich, die sich für die Verbesserung der Patientenerfahrung einsetzt

Petaluma, California — August 22, 2017 — Die GCX Corporation, der Marktführer im Bereich Halterungslösungen für medizinische Geräte und Computer-Produkte, engagiert sich für die Verbesserung der Patientenerfahrung – für die Patienten selbst wie auch Familienangehörige – und ist vor kurzem der Gemeinschaft The Beryl Institute als Mitgliedsorganisation beigetreten. Mitgliedsorganisationen können sich im Markt dadurch hervorheben, dass sie eine Unternehmenskultur fördern, bei der Mitarbeiter auf allen Ebenen Zugang zu Ressourcen zur Verbesserung der Patientenerfahrung haben und demonstrieren, dass ihnen bewusst ist, dass die Patientenerfahrung ein Zusammenspiel aus Qualität, Sicherheit und Service darstellt.

„Bei GCX erweitern wir unser Produktangebot im Bereich Patienteneinbeziehung weiter, um der zunehmenden Nachfrage von Krankenhäusern in der ganzen Welt nachzukommen. Daher begrüßen wir die Chance, mit den führenden Vertretern des Gesundheitswesens in der Gemeinschaft von The Beryl Institute, die sich ebenfalls der Verbesserung der Patientenerfahrung verschrieben haben, Erfahrungen auszutauschen und von ihnen zu lernen“, sagt Dave Mikulak, GCX Director of National Accounts.

Das Institut dient als Ressource für den Austausch von Informationen und bewährten Praktiken – es ist eine dynamische Innovationsschmiede für Spitzenforschung und neue Ideen sowie eine interaktive Kontaktstelle für führende Akteure und Praktiker im Gesundheitswesen. Durch die Mitgliedschaft erhält GCX Zugang zu der wachsenden Zahl von Ressourcen, die die führende Stellung bei den Anstrengungen für die Verbesserung der Patientenerfahrung in der Organisation unterstützen wird.

„Wir fühlen uns geehrt, dass die GCX Corporation der Gemeinschaft von The Beryl Institute als Mitgliedsorganisation beigetreten ist. Damit demonstriert sie ihre klare, unverhüllte und engagierte Einstellung zur Bedeutung und Wirkung einer positiven Patientenerfahrung“, sagt Jason Wolf, Präsident von The Beryl Institute. „Durch den Beitritt als Mitgliedsorganisation hat GCX ein zentrales Argument in der heutigen Gesundheitsversorgung bekräftigt: dass Menschen in allen Positionen im Gesundheitswesen die Patientenerfahrung beeinflussen können und dies auch tun und dass sie Zugang zu Informationen und Kollegen erhalten sollten, die sie bei dieser Bestrebung unterstützen.“

Wenn Sie weitere Informationen über die GCX Corporation wünschen, wenden Sie sich an Kevin Merritt, Director of Marketing, unter der Telefonnummer +1 800 228-2555, Apparat 713.

Über The Beryl Institute

The Beryl Institute ist eine weltweite Gemeinschaft für Praktiker, die sich der Verbesserung der Patientenerfahrung durch Zusammenarbeit und Wissensaustausch verpflichtet fühlen. Dabei ist die Patientenerfahrung definiert als die Gesamtheit aller durch die Organisationskultur geprägten Interaktionen, die die Wahrnehmung der Patienten über den gesamten Versorgungsweg hinweg beeinflussen. Weitere Informationen über die Mitgliedschaft in The Beryl Institute finden Sie unter http://www.theberylinstitute.org.

# # #

Über GCX Corporation

GCX Corporation bietet seit 1971 Halterungslösungen für medizinische Geräte und Computer-Produkte im Bereich des Gesundheitswesens an. GCX-Produkte werden exklusiv für den Einsatz im Gesundheitswesen entwickelt und direkt an Krankenhäuser vertrieben. Darüber hinaus arbeitet GCX direkt mit Originalherstellern (OEM) zusammen, um kundenspezifische Produkte zu entwickeln. Zu unseren Produktgruppen gehören Wandhalterungen, Gerätewagen, Deckenhalterungen, Tischsäulen, Stangenhalterungen und mehr sowie umfangreiches Befestigungszubehör. GCX-Halterungslösungen zeichnen sich durch ein platzsparendes, ergonomisches Design aus und verbessern so den Zugang zu Geräten und Patienten. GCX (mit Hauptsitz in Petaluma, Kalifornien) hat Standorte in Nordamerika, Europa und Taiwan und darüber hinaus Lager- und Produktionseinrichtungen in Petaluma, Kalifornien; El Paso, Texas; sowie in New Taipei City, Taiwan. Weitere Informationen finden Sie unter www.gcx.com.